22.11.2018 12:26 |

Scientology-Enthüllung

Remini über Cruise: „Er ist Teil des Missbrauchs“

Seit ihrem Austritt aus der Sekte führt sie einen öffentlichen Krieg gegen Scientology. Jetzt legt sich Leah Remini mit dem berühmtesten Mitglied an: Tom Cruise.

Die „King of Queens“-Seriendarstellerin behauptet in einem Interview mit „The Beast“, dass ihr Hollywood-Kollege genau wisse, was innerhalb der Scientology-Organisation vor sich geht: „Andere sagen, er wird im Dunkeln gehalten. Doch er ist kein Durchschnitts-Scientologe. Er weiß ganz genau, welcher Missbrauch bei Scientology passiert. Er ist ein Teil davon. Mitglieder bekommen zu hören, dass Tom allein die Welt retten wird. Er ist wie eine Gottheit.“

Remini sagt sogar, dass Cruises enger Freund, der Scientology-Führer David Miscavige, ihm aufgetragen habe, ein hochrangiges Mitglied eigenhändig zu bestrafen: „Das habe ich von einem Offiziellen der Sekte erfahren.“  

Die Sekte schirme Cruise zudem von allem ab, das seinen Glauben an sie schwächen könne, so Remini weiter. „Sie gehen sogar so weit, dass sie sicherstellen, dass es, wenn er irgenwohin geht, dort keine Magazine gibt, die gegen Scientology schreiben, damit er so etwas nicht sieht.“ 

Die 48-Jährige, die 2013 Scientology verlassen hatte, enthüllt die schmutzigen Geheimisse der Sekte in ihrer TV-Serie „Scientology and the Aftermath“, wo sie auch andere Aussteiger interviewt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol