17.11.2018 11:17 |

In Bach und Roppen

Opferstock-Diebe schlugen in Tiroler Kirchen zu

Gleich zwei Opferstock-Diebstähle beschäftigen derzeit die Tiroler Polizei! In Bach (Bezirk Reutte) knackten Unbekannte den Opferstock in der örtlichen Pfarrkirche auf und erbeuteten über 100 Euro. Und in Roppen im Oberinntal blieb es beim Versuch! Ein Zusammenhang zwischen den Straftaten wird nicht ausgeschlossen.

In Bach im Tiroler Außerfern hatten die dreisten Ganoven mehr „Glück“: Den Unbekannten war es im Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag gelungen, den Opferstock in der örtlichen Pfarrkirche aufzubrechen und daraufhin über 100 Euro zu erbeuten. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Elbigenalp unter: 059133/7152.

Quasi im selben Zeitraum schlugen unbekannte Opferstock-Diebe auch in Roppen im Oberinntal zu. Dort ist der Einbruchsversuch aber misslungen. Vermutlich mit einem Schraubenzieher wurde versucht, den in eine Wand einbetonierten Opferstock aufzubrechen. Nachdem die Täter dies nicht geschafft hatten, versuchten sie es noch bei der „Kerzenkassa“. Aber auch diese hielt dem Einbruchswerkzeug stand. Hinweise zu diesem Fall an die PI Oetz unter: 059133/7106.

„Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten kann nicht ausgeschlossen werden“, heißt es vonseiten der Ermittler abschließend.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
1° / 9°
wolkig
-1° / 6°
heiter
1° / 6°
stark bewölkt
-1° / 7°
heiter
1° / 7°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen