15.11.2018 10:00 |

Nach irrer Taxi-Fahrt

Hochstapler verurteilt: Alle glaubten dem „Sir“

Die Geschichte von Jürgen P., der sich per Taxi um die halbe Welt chauffieren ließ, machte Schlagzeilen. In Mexiko klickten dann die Handschellen. Nun wurde der Mann, der auch einen Tiroler Hotelier und einen Formel-1-Sponsor betrog, verurteilt.

Bei diversen Charity-Veranstaltungen „spielte“ der Oberösterreicher (40) einen Millionär und gab sich wie ein echter „Sir“. Sein Auftreten war es wohl auch, das alle blendete: Etwa einen Tiroler Hotelier, der ihm insgesamt knapp 700.000 Euro in die Hand drückte, ohne je einen Cent wiedergesehen zu haben. Oder einen Wiener Taxi-Fahrer, der den Hochstapler für angeblich 700 Euro pro Tag von Monaco aus quer durch die halbe Welt chauffierte. Auch einen deutschen Unternehmer, dem zugesagt wurde, dass sein Logo beim Formel-1-Rennen in Spielberg auf den Helmen der Force India-Piloten und deren Rennwagen prangen wird, prellte P. um 40.000 Euro. „Ich musste mich operieren lassen, deshalb ist der Deal geplatzt“, erklärte der Angeklagte am Innsbrucker Landesgericht. Bereits rechtskräftiges Urteil: Fünf Jahre Haft!

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
4° / 9°
Regen
-4° / 4°
Schneeregen
-3° / 12°
leichter Regen
-2° / 4°
Regen
-2° / 3°
Schneeregen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen