21.10.2018 12:18 |

Festgenommen

Klagenfurter (23) masturbierte auf Spielplatz

Da trauten Passanten wohl ihren Augen nicht, als sie am Samstagnachmittag einen jungen Mann erblickten, der im Bereich eines Spielplatzes im Klagenfurter Stadtteil Sankt Ruprecht geschlechtliche Handlungen an sich durchführte. Selbst als er von einschreitenden Polizisten mit aufs Revier genommen wurde, hört er nicht auf: Auf der Polizeiinspektion machte er ungeniert weiter.

„Besorgte Mütter riefen am Samstag gegen 16.30 Uhr die Polizei, als sie sahen, wie ein junger Mann im Bereich eines Spielplatzes geschlechtliche Handlungen an sich vornahm“, sagt ein Polizeibeamter: „Er wurde von Kollegen vorläufig festgenommen und zur Einvernahme auf die Polizeiinspektion gebracht.“

Während der Mann dort in einem Raum auf die Einvernahme wartete, versuchte er seine geschlechtlichen Handlungen auch noch zu weiderholen. Der Beamte weiter: „Bei der anschließenden Personendurchsuchung wurde ein Notfallhammer sichergestellt, der zum Einschlagen von Fensterscheiben verwendet wird.“

Da aufgrund der bisherigen Ermittlungen weitere Vorfälle und Straftaten nicht ausgeschlossen werden können, wurde der Mann in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter