14.10.2018 20:00 |

Matrei am Brenner

Notfall bei Lenker - gegen Haus gekracht

Ein akutes gesundheitliches Problem war am Sonntag für einen Autolenker in Matrei am Brenner fatal: Er krachte nach wilden Fahrmanövern gegen eine Hausmauer.

Der 51-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land lenkte um 12.05 Uhr seinen Pkw im Gemeindegebiet in Richtung Süden. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls geriet er plötzlich mit dem Auto auf die gegenüberliegende Straßenseite auf den dortigen Gehsteig. Von dort lenkte er das Fahrzeug zurück auf die Straße, geriet jedoch über den rechten Fahrbahnrand hinaus und lenkte das Auto über den Gehsteig auf eine Hausmauer, wo das Fahrzeug zum Stehen kam.

Erhebliche Verletzungen
Der Mann wurde mit erheblichen Verletzungen in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. Am Auto, an Leiteinrichtungen und der Hausmauer entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Andreas Moser
Andreas Moser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
14° / 21°
stark bewölkt
6° / 18°
wolkig
6° / 19°
wolkig
8° / 18°
wolkig
11° / 17°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter