28.09.2018 11:38 |

Kaum jemand geht hin

Nadelstich für die Gesundheit: Grippeschutz

Nur bei 5 bis 6 Prozent liegt derzeit die Durchimpfungsrate beim Grippeschutz. Dabei kann die echte Grippe schwerwiegende gesundheitliche Folgeschäden nach sie ziehen und bis zum Tod führen. GKK und Apothekerkammer klärten auf.

Gesunde und ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und wenig Stress sind gut für ein starkes Immunsystem, eine wirklich funktionierende Vorbeugung gegen die Influenza sei allerdings lediglich die Impfung. „Die echte Virusgrippe ist eine gefährliche und für Risikopatienten manchmal sogar tödliche Erkrankung. Die Kärntner Ärztekammer empfiehlt daher, sich über allgemeine Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie über die persönliche Bedeutung einer Impfung bei der Ärztin oder bei einem Arzt des Vertrauens zu informieren“, so Petra Preiss, die Präsidentin der Ärztekammer für Kärnten.

Personen mit bestehenden Grunderkrankungen wie COPD, Asthma, koronaren oder angeborenen Herzerkrankungen, Herz-, Nieren- oder Ateminsuffizienz,  für Schwangere, Personen ab dem 60. Lebensjahr, Bewohner von Alters- und Pflegeheimen oder anderen Betreuungseinrichtungen sowie die dort Beschäftigten sollen sich unbedingt impfen lassen. Die GKK übernimmt das Impfhonorar bei den niedergelassenen ÄrztInnen - wobei der vergünstige Impfstoff vorab in den Apotheken zu holen ist.  „Der Vierfachimpfstoff deckt die möglichen Stämme der jährlich unterschiedlichen Erreger der Virusgrippe am besten ab", betont  Jutta Polligger-Juvan, die Vizepräsidentin der Apothekerkammer Kärnten.

Gemipft wird auch in den Gesundheitsämtern - in der jüngsten Impfsaison holten sich 8000 Kärntner dort ihr „Stupferl“.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)