Do, 18. Oktober 2018

Gestohlener GTI

17.09.2018 13:30

Facebook-Nutzer halfen bei Jagd auf einen Autodieb

Als der Mühlviertler Robert Kriener (27) nach dem Aufwachen aus dem Hotelfenster in Keutschach (Ktn.) sah, musste er feststellen, dass sein geliebter VW Golf GTI verschwunden war! Nach einem tausendfach geteilten Facebook-Posting fand ein GTI-Fan das Auto auf einem abgelegenen Parkplatz.

„Krone“: Ihr Golf parkte vor dem Hotel, war plötzlich weg?
Robert Kriener: Ich verbrachte mit ein paar Freunden aus der GTI-Szene einen gemütlichen Abend bei einer Tankstelle etwa 500 Meter vom Hotel entfernt, vor dem mein weißer GTI, Baujahr 1987, parkte.

„Krone“: Wann haben Sie bemerkt, dass der Wagen weg war?
Kriener: Als ich in der Früh aufgestanden bin, hab’ ich das Fenster geöffnet und auf den Parkplatz geschaut - und schockiert festgestellt, dass mein Auto weg war!

„Krone“: Und dann?
Kriener: Bin ich sofort zur Rezeption gegangen, hab’ gefragt, ob auf dem Parkplatz öfter Autos abgeschleppt werden. Die Dame am Empfang verneinte und war ganz erschrocken, dass mein Golf einfach verschwunden war.

„Krone“: Dann haben Sie ein Facebook-Posting verfasst.
Kriener: Das ist ein Wahnsinn, wie oft das geteilt wurde, alleine meinen Beitrag haben über 1600 Menschen geteilt und der wurde dann immer weiter geteilt, da kommen wir sicher auf über 10.000-mal.

„Krone“: Ein Facebook-User hat den Wagen dann entdeckt?
Kriener: Ein Anrufer sagte, dass er womöglich vor meinem Auto steht. Wir haben dann ein Videotelefonat gestartet und da hab’ ich gesehen, dass er tatsächlich meinen weißen Golf auf einem Parkplatz in Deutschlandsberg gefunden hatte.

„Krone“: In welchem Zustand hat der Dieb das Auto denn dort hinterlassen?
Kriener: Außen fehlt gar nichts, innen hat er Radio und Handschuhfach ausgebaut. Wir vermuten, dass er einen GPS-Sender gesucht hat. Im Auto lag unter anderem ein Laptop, die Wertgegenstände hat er alle mitgenommen.

Interview: Lisa Stockhammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.