04.09.2018 18:08 |

Dalmatiner-Attacke

Frei laufender Hund biss Frau in Hüfte und Knöchel

Der Schrecken jedes Spaziergängers, Joggers, Walkers: Ein frei laufender Hund, der heranstürmt und beißt! Dies passierte Dienstagfrüh auch einer Klagenfurterin, die auf einer Wiese in Wölfnitz zum Walking war. Ein Dalmatiner biss die Frau in Hüfte und Knöchel.

Dienstag gegen 9 Uhr kam es zur Hunde-Attacke: Die 44-jährige Klagenfurterin walkte auf einer Wiese in Wölfnitz. Plötzlich rannte ein Dalmatiner auf sie zu. Ein 82-jähriger Pensionist hatte den Hund entgegen der Gesetzeslage nicht angeleint. Der Dalmatiner biss die Frau in Hüfte und Knöchel, sie wurde ärztlich behandelt. Der Hundehalter wurde angezeigt.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter