Di, 21. August 2018

Kardashian-Schwester

07.08.2018 12:00

Kendall Jenner: Heiße Oben-ohne-Fotos!

Kim Kardashians jüngere Schwester Kendall hat sich in den letzten Jahren zum Supermodel gemausert. Jetzt posierte die langbeinige 22-Jährige oben ohne für provokante Fotos.

Nur mit einem knappen roten Bikinihöschen bekleidet,  ließ sich Kendall Jenner im Wasser treibend oben ohne für das britische „Love“-Magazin ablichten. 

Ein Video zeigt die dunkelhaarige Schönheit sich lasziv am Rand des Teiches abstützend, in dem die Aufnahmen entstanden, und ein wenig später, wie sie sich im Wasser dreht, die Haare eintaucht und schließlich mit den Brüsten voran auftaucht. 

Weitere Fotos zeigen Jenner mit zerzaust-aufgetürmter Jackie-Kennedy-Perücke. Lange Perlenketten fließen über ihren nackten Oberkörper bis zu einem schwarzen Höschen. In der Hand hält die junge Schönheit ein Whiskeyglas. 

Mit den Aufnahmen setzt das Model ein ganz schön gewagtes Zeichen, dass sie längst aus dem Schatten ihrer Halbschwester Kim Kardashian herausgetreten ist und diese eine große Konkurrenz im eigenen Hause hat. Kardashians berühmtestes Fotoshooting für ein Magazin fand schon 2014 statt. Da zeigte sie ihren eingeölten nackten Po am Cover der Zeitschrift „Paper“. 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.