So, 23. September 2018

Unfall in Seefeld

06.07.2018 16:01

Motorradlenker (40) über Kreisverkehr geschleudert

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Donnerstag in Seefeld: Ein 40-jähriger Franzose bog auf der Gemeindestraße zwar in einen Kreisverkehr ein, doch dann fuhr er geradeaus auf die Mauer eines Blumenrondells auf. Er zog eine schwere Gehirnerschütterung zu. 

Gegen 18.40 Uhr war der Franzose in Richtung Andreas-Hofer-Straße unterwegs. Vor dem Kreisverkehr verringerte er seine Geschwindigkeit und fuhr in den Kreisverkehr ein. Doch aus bisher unbekannten Gründen steuerte er in der Folge geradeaus auf die Mauer des Blumenrondells zu, die sich in der Mitte des Kreisverkehrs befindet. 

Schwer verletzt
Der 40-Jährige wurde über den Kreisverkehr geschleudert und blieb dann bewusstlos auf der Straße liegen. Ein hinter ihm in dieselbe Richtung fahrender Lenker stellte sein Fahrzeug sofort an der Unfallstelle ab und leistete Erste Hilfe. Der Motorradfahrer erlitt eine schwere Gehirnerschütterung, an seinem Motorrad entstand Totalschaden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.