20.04.2004 16:20 |

Fan-Friedhof

Fußball-Club errichtet Gräber für Fans

Der argentinische Fußballclub Boca Junior wird der erste Fußballclub der Welt, der einen eigenen Friedhof erhält. Zahlreiche Fans wünschen sich, dass ihre Asche nach dem Tod über dem Spielfeld verstreut wird. Doch ein Fußballfeld ist keine Leichtathletik-Aschenbahn....
Wie "Terra Deportes" berichtet, wird der kleineFriedhof direkt neben dem berühmten Fußballplatz LaBombonera in Buenos Aires errichtet. Die Fußball-Mannschaftfürchtet, dass das Spielfeld durch verstorbene Fans zunehmendzu einem Urnen-Friedhof wird. Damit die Spieler nicht überdie Asche von verstorbenen Fans stolpern, bekommen die Fans eineigenes Gräber-Feld. So können Boca-Junior-Anhängerschon bald neben dem Rasen ihrer Lieblingskicker ihre letzte Ruhefinden.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol