02.06.2018 10:36 |

Mutter verhaftet

Getötetes Baby monatelang in Schließfach verstaut

In Japan ist eine Frau verhaftet worden, die ihr neugeborenes Kind getötet und dann in ein Schließfach gelegt haben soll. Die 25-Jährige legte nach ihrer Festnahme am Samstag in Tokio laut Polizei ein Geständnis ab. Der Frau droht eine Anklage wegen Mordes.

Die 25-Jährige hatte in der Vernehmung ausgesagt, dass sie ihr Baby im Jänner in einem Cafe in der japanischen Hauptstadt zur Welt gebracht hatte. Sie habe das Kind sofort getötet - „weil es schrie“. Der Polizei zufolge wurde das Baby offenbar erstickt. Anschließend habe die 25-Jährige den leblosen Körper in einen Koffer gepackt und diesen in einem Schließfach in der Nähe verstaut.

Vergangenen Monat wurde das Schließfach geöffnet, nachdem Passanten üble Gerüche gemeldet hatten. Die Polizei kam der 25-Jährigen durch die Aufzeichnungen von Überwachungskameras auf die Spur: Immer wieder kehrte die Frau demnach zu dem Schließfach zurück, um weitere Münzen einzuwerfen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International
„Banden am Werk“
Frequency: Zelte aufgeschlitzt und angezündet
Niederösterreich

Newsletter