Mo, 20. August 2018

Tauwetter geht weiter

20.04.2018 11:18

Nord- und Südkorea öffnen Hotline für Staatschefs

Vor dem anstehenden Gipfeltreffen auf höchster Ebene haben Nord- und Südkorea erstmals eine direkte Telefonverbindung zwischen den Staatschefs beider Länder gelegt. Über die Leitung sollen sich der südkoreanische Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un austauschen können.

Am Freitag sei die Hotline zwischen Moons Büros in Seoul und dem Büro Kims in Pjöngjang getestet worden, teilte das südkoreanische Präsidialamt mit.

Beide wollen sich am Freitag nächster Woche im Grenzort Panmunjom treffen. Moon will mit Kim über den Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms und die Bedingungen für einen dauerhaften Frieden auf der Koreanischen Halbinsel sprechen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.