13.11.2002 16:09 |

Mond oder Studio

NASA will die Mondlandung beweisen

Haben sie oder haben sie nicht? 15 Prozent der Amerikaner glauben, Neil Armstrong und Edwin Aldrin haben den Mond nie betreten. Ein großer Schritt für die Menschheit oder die große Leistung eines US-Filmteams mit einigen kleinen Regiefehlern? Die NASA will jetzt in einem Buch mit allen Verschwörungstheorien aufräumen. Ob die Argumente ebenso schlagkräftig sein werden wie das von Herrn Aldrin? Er streckte einen Mann per Faustschlag nieder, der von ihm verlangte, auf die Bibel zu schwören, dass er tatsächlich dort oben war! Aber ernsthaft: Warum flattert die Fahne im luftleeren Raum, wo sind die Sterne und warum gehen die Schatten auseinander? Krone.at liefert die Erklärungen – die Mondlandung hat stattgefunden. Oder?
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol