So, 21. Oktober 2018

Grausam

21.11.2003 17:10

Die hässlichsten Plattencover aller Zeiten

Sie hatten lange Haare, sie hatten dicke Schnauzbärte und sie hatten vor allem jede Menge Mut: Künstler in den 60er, 70er und 80er Jahren beweisen uns noch heute, dass Mut nicht zu kaufen ist. Ein Blick auf die Plattencover von so renomierten Künstlern wie "Devastatin' Dave", "The Braillettes" oder auch John Kincade.
Einfach unglaublich was in den letzten Jahrenam Grafiksektor der Musikindustrie so verbrochen wurde. Ein Blickauf die Plattencover von, sagen wir "Devastatin' Dave, the turntableslave" und das Cover zu seinem Megaerfolg "Zip Zap Rap" (keinScherz!) reicht. Hat sich damals tatsächlich jemand wegenso einem Cover eine Platte gekauft? Oder wegen Jim Posts halbnacktenCover zu "I love my life"?
 
Aber am besten überzeugst du dich selbst -die 20 grässlichsten, abgründigsten, nichtssagenden,abstoßendsten, furchtbarsten, unzumutbarsten, unglaublichsten,tiefsten, unsäglichsten, erschreckendsten, peinlichsten,gruseligsten, grausamsten, ekelerregendsten, unteriridischsten,abscheulichsten, absurdesten, katastrophalsten, Augenlicht gefährdensten,schauderhaftesten und verheerendsten haben wir für dichin einer Diashow zusammengestellt - ungeachtet des Risikos dervölligen Verdummung beim Durchforsten der Archive.
 
Und: Aus diesen 20 Plattencover haben wir die 10absoluten Highlights herausgepickt aus denen du deinen Favoritauswählen kannst - bei der Abstimmung zum hässlichstenPlattencover aller Zeiten!

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.