So, 21. Oktober 2018

Hip-Reggae-Calypso

12.11.2003 11:42

Wyclef Jean: ab sofort der "Preacher's Son"

Dieser Mann ist ein Phänomen - mit den "Fugees" ursprünglich in der Hip Hop Ecke angesiedelt hat sich Wyclef Jean mit seinen darauffolgenden Solo-Alben als ernstzunehmender Crossover-Künsterl etabliert. Das neue Album "The Preacher's Son" ist da nur ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.
Es ist nämlich verdammt schwer, "The Preacher'sSon" in eine Kategorie einzuordnen - und das ist gut so! Von Calypso-Klängen("Three Nights in Rio", gemeinsam mit Carlos Santana) über70ies Funk ("Baby") bis hin zu fast schon Mo-Town lastigen Kängen("Take me as I am" feat. Sharissa) und reinem Hip Hop ("Partyto Damascus" mit Missy Elliot) ist auf "The Preacher's Son" soziemlich alles vertreten, was gute Stimmung macht. Als roter Fadenzieht sich der Albumtitel durch's Album, was dem ganzen wohl denEindruck eines Konzeptalbums vermitteln soll. Dieser Versuch scheitertzwar, aber das macht nun wirklich überhaupt nichts, weildie Musik auf "The Preacher's Son" einfach großartig undabwechslungsreich ist. Kein Song klingt wie ein anderer am Albumund dass Wyclef einer der sympathischsten Künstler überhauptist, macht die CD noch etwas liebenswerter...

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.