So, 23. September 2018

Pilzköpfe-Game

02.11.2008 00:46

Beatles starten mit Videospiel ins digitale Zeitalter

Fast 40 Jahre nach dem Ende ihrer legendären Karriere starten die Beatles in die digitale Zukunft. Gemeinsam mit dem Beatles-Lizenzhalter Apple Corps kündigte der Musiksender MTV am Donnerstag in New York an, ein interaktives Videospiel auf den Markt zu bringen, das eine Reise durch die Welt der Pilzköpfe vom ersten bis zum letzten Album ermöglicht.

Paul McCartney, Ringo Starr sowie die Beatles-Witwen Yoko Ono und Olivia Harrison haben den Angaben zufolge an dem Konzept mitgearbeitet. "Wie wunderbar, dass das Vermächtnis der Beatles über die Welt der Computer den Sprung ins 21. Jahrhundert macht", sagte Ringo Starr laut Mitteilung von MTV.

Das Beatles-Spiel soll sich an dem Verkaufsschlager "Rock Band" orientieren und in der Weihnachtssaison 2009 auf den Markt kommen. Rund 40 Jahre nachdem sich die britische Kultband aufgelöst hat, könnten somit erstmals musikalische Werke der "Fab Four" auf legalem Wege in digitaler Form veröffentlicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.