Sa, 23. Juni 2018

Studie beweist

20.10.2003 16:16

Männer parken besser ein

Für die Männer: Endlich ist wissenschaftlich bewiesen, was Männer schon immer wussten. Sie können besser einparken. Für die Frauen: Frauen können nichts dafür. Es liegt an den Hormonen.
Deutsche Forscher haben bewiesen: Einparkenund Frauen, das passt gar nicht zusammen. Frauen fehlt das männlicheSexualhormon Testosteron und das, so glauben die BiopsychologenOnur Güntürkün und Markus Hausmann, beeinflusstdie räumliche Wahrnehmung. In etwa nach der Formel: mehrTestosteron gleich bessere dreidimensionale Orientierung.
 
Und das hat einen ganz erstanlichen Effekt. Hateine Frau ihre Menstruation, steigt der Testosteron-Spiegel inihrem Körper - und sie fährt besser. Aber eben nichtgut genug...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.