Person

Giovane Elber

Beschreibung
Giovane Élber (* 23. Juli 1972 in Londrina; bürgerlich Élber de Souza) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler. Der Stürmer spielte 260-mal für den VfB Stuttgart, den FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga und ist mit 133 Toren hinter Robert Lewandowski und Claudio Pizarro der drittbeste ausländische Torschütze der Ligageschichte. Der Bundesliga-Torschützenkönig von 2003 wurde mit dem FC Bayern u. a. je viermal deutscher Meister und DFB-Pokal-Sieger sowie 2001 Champions-League-Sieger. Élber spielte zudem zwischen 1998 und 2001 15-mal für die brasilianische Nationalmannschaft, nahm aufgrund der hohen Konkurrenz im Sturm jedoch an keiner Weltmeisterschaft teil.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Themen finden

Top Themen

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.