16.08.2021 12:05

Giovane Elber:

„Ich saß mit dem CL-Pokal allein am Straßenrand“

Weltstar-Alarm bei unserem Podcast „Krone“-Fußballgeschichte(n)! Giovane Elber, Champions-League-Sieger, Weltpokalsieger, vierfacher Deutscher Meister, ist Hauptdarsteller dieser Episode. Bei Michael Fally plaudert die Bayern-München-Legende über seine Anfänge beim AC Mailand, seinen Wechsel zum VfB Stuttgart, das erste Treffen mit Franz Wohlfahrt („Ich hab ihm einmal gesagt: ‘Du bist gar kein Österreicher, sondern vielmehr Brasilianer.‘ Der wollte nur Spaß machen“), Franco Foda, Jogi Löw, seine vier deutschen Meistertitel mit Bayern, das Champions-League-Drama 1999, , das dramatische Meisterschaftsfinale 2001 („Vor dem entscheidenden Freistoß sagte ich zu Kahn: ‘Das kannst du nicht, hau ab!‘“) den CL-Sieg 2001 („Ich war schon in der Kabine besoffen, nachher saß ich allein mit dem CL-Pokal am Straßenrand“) - und eine kultige Anekdote mit Giovanni Trapattoni. Elber fungierte einmal als Übersetzer und brachte „wie soll ich sagen: das weibliche Geschlechtsorgan“ ins Spiel, schmunzelt Elber.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen