10.01.2008 21:41 |

Bildband für Blinde

Neues NASA-Buch zeigt Blinden den Kosmos

Die US-Raumfahrtbehörde NASA bringt einen Bildband für Blinde über den Kosmos heraus. Das Werk mit dem Titel "Touch The Invisible Sky" (Berühre den unsichtbaren Himmel) soll den blinden Lesern einen Zugang zu den Aufnahmen der Weltraumteleskope und den erdgebundenen Observatorien ermöglichen.

Das Buch zeigt Himmelsobjekte, wie sie im sichtbaren Licht und in vielen anderen Spektralbereichen erscheinen, die mit dem bloßen Auge nicht beobachtbar sind.

Dabei nutzt der Band eine Kombination aus Braille-Schrift, Symbolen und verschiedenen tastbaren Oberflächenstrukturen, um die abgebildeten Objekte erfahrbar zu machen. Das Buch ist außerdem beschriftet und deshalb für Sehende ebenfalls zugänglich.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol