Letzter Ansturm

Jeder Dritte kauft morgen noch ein

Hektik herrschte am 4. Einkaufssamstag vor allem in Oberösterreichs Geschäften. Bis zu 20 Prozent Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr verzeichneten einige Läden, besonders viele Elektroartikel und Bücher liegen morgen unterm Baum. Einige davon frisch gekauft: Jedes dritte Christkind geht auch am 24. noch shoppen!

Die Last-Minute-Christkinder sind gute Kunden, kaufen aus Panik, sonst ohne Geschenk dazustehen, oft teurer ein als geplant.

Vor allem Lebensmittelmärkte rüsten für den 24. Dezember. Theoretisch dürften sie ab fünf Uhr früh aufsperren, Billa und Spar öffnen beispielsweise ab 6.30 Uhr, Hofer ab 7 Uhr. Um 14 Uhr ist Schluss. Die meisten anderen Geschäfte - etwa Elektrohändler wie Cosmos oder das Buchgeschäft Thalia - warten von 9 bis 13 Uhr auf Christkinder. „Süßwarenhändler und Blumenverkäufer dürfen bis 18 Uhr, Christbaumhändler bis 20 Uhr offen halten“, so Franz Penz von der Wirtschaftskammer.

„Wir haben die 4,1 Millionen-Euro-Rekordmarke bei Cityring-Gutscheinen überschritten“, freute sich Passage-Linz-Leiter Werner Prödl schon am 4. Einkaufssamstag. „Spiegelreflex-Kameras sind ausverkauft“, sagte Georg Friedrichsberg, Fotohändler aus Gmunden. Leicht gedämpft die Stimmung abseits der Zentren - so meinte Fritz Pröll vom Verein der Innenstadtkaufleute Rohrbach: „Wir sind am Vorjahresniveau, gestern sind viele in größere Städte gefahren.“

Foto: Markus Wenzel

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol