Sahara-Temperatur

Trotz Tropenhitze keine Rekorde!

Die ersten Ozonalarme in Traun und Steyr, dazu waren Linz und Gmunden mit 36 Grad die „Hot-Spots“ – keine Frage, die Tropenhitze traf gestern das Land ob der Enns wie ein Vorschlaghammer. Kein Wunder, dass jede noch so kleine Chance auf Abkühlung genutzt wurde. Zumal sogar schon viele Autos „w.o“ gaben.
Unglaublich, aber wahr: Die für viele unerträgliche Tropenhitze gestern kratzte nicht an den bisherigen Rekordwerten in Oberösterreich. So lag Enns mit 35 Grad um vier Grad unter dem Höchstwert aus dem Jahr 1957, St. Wolfgang (33 Grad) um 5,5 unter jenem aus 1983. Dennoch „streikten“ in den letzten Tagen viele Autos durch entladene Batterien: Der ÖAMTC musste am Wochenende zu 204 „Rettungseinsätzen“ ausrücken.


Aber wenn schon die Klimatronic im Auto versagt, dann soll wenigstens ein Ventilator oder ein Klimagerät her – weshalb der Ansturm auf die Elektromärkte derzeit enorm ist. Gefragt sind mobile Klimageräte – die auch nötig sind. Bislang wurden mehr als 20 Hitzeopfer in Oberöstereich ins Spital eingeliefert. Wobei Schwindel und Kopfschmerzen zwei Symptome für zu viel Sonne sind.


Auch in den nächsten Tagen ist Vorsicht geboten: Heute steigt das Quecksilber erneut auf über 34 Grad, drohen am Abend Hitzegewitter. Und morgen soll`s zunehmend schwül werden.





Foto: Reinhard Hörmandinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol