Mutter verstarb

¿Krone¿-Leser helfen Laura!

Berührt hat die „Krone“-Familie das traurige Schicksal von Margot W. (32) aus Linz. Die Hochschwangere war mit Gehirnblutung ins Spital gekommen. Ihr Baby Laura konnten die Ärzte retten das Frühchen, das auch einen Herzfehler hat, wird jetzt im Kinderspital aufgepäppelt.

Doch die Mutter starb. Jetzt ist Erich M. (43) alleinerziehender Vater von Laura und der 28 Monate alten Lilly, dem ersten Kind des Paares. Jeden Tag besucht er Laura, die erst am 16. Juli Geburtstermin gehabt hätte und darf das Zwergerl auch schon halten. Da Margot und Erich noch nicht verheiratet waren, gibt es für den trauernden Witwer auch viele bürokratische und finanzielle Hürden zu nehmen. Wer helfen will, spendet bitte unter dem Kennwort Laura aufs „Krone“-Sonderkonto 60.000-7 bei der Linzer Hypo (BLZ 54.000).

 

 

Repro: Markus Schütz

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol