21.02.2007 19:31 |

Kinder vergessen

Betrunkene Mutter lässt Kleinkinder alleine

In einer völlig verwahrlosten Wohnung im deutschen Fürth bei Nürnberg sind drei weinende Kinder im Alter von ein, drei und fünf Jahren entdeckt worden. Sie waren von ihrer Mutter vor zwei Tagen und Nächten ohne Essen und Betreuung zurückgelassen worden.

Die Nachbarn der Frau haben gerade noch rechtzeitig Verdacht geschöpft: Sie alarmierten die Polizei. Die Beamten brachen die Wohnung auf und brachten die verschmutzten Kinder in Pflegefamilien.

Ihre 27-jährige allein erziehende Mutter konnte erst zwei Tage später nach einem Hinweis aufgespürt werden. Sie war betrunken und konnte keine Angaben über ihre Kinder machen. Ohne Hilfe von außen wären die Kinder in der Wohnung wohl jämmerlich zu Grunde gegangen.