16.12.2017 15:17 |

Brutale Attacke

Dieb schnitt Verfolger mit Glasflasche am Hals

Brutale Szenen ereigneten sich in der Nacht auf Samstag in der Innsbrucker "Bogenmeile": Ein 21-jähriger Tiroler wurde von drei Schwarzafrikanern bestohlen, sein Kollege wurde dann bei der Verfolgung mit einer Glasflasche schwer verletzt. Die Täter konnten fliehen.

Als der 21-Jährige den Diebstahl seiner Geldtasche bemerkte, kam es zwischen ihm, seinen beiden 21-jährigen Freunden und den drei Tätern zu einer Schlägerei. Die drei Schwarzafrikaner suchten das Weite, die Tiroler nahmen all ihren Mut zusammen und verfolgten sie.

Fahndung blieb bisher erfolglos

Plötzlich attackierte einer der Täter einen Freund des Opfers mit einer abgebrochenen Glasflasche und verletzte ihn schwer am Hals. Daraufhin ergriffen die drei Schwarzafrikaner erneut die Flucht. Polizeibeamte nahmen die Fahndung auf, doch sie verlief bisher negativ. Der 21-Jährige musste in der Uniklinik stationär aufgenommen werden.

Jasmin Steiner, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 23°
wolkig
7° / 21°
wolkig
7° / 20°
wolkig
8° / 20°
wolkig
7° / 20°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter