So, 23. September 2018

"Krone"-Aktion

30.09.2017 12:40

Tolle Preise für stille Helden

Mit 12 tollen Preisen in einem Gesamtwert von insgesamt 11.800 Euro wird bei der aktuellen Aktion "Helfen beim Helfen" der "OÖ-Krone" und der Sparkasse OÖ das soziale Engagement der Mitmenschen für andere belohnt. Denn die stillen Helden und großartigen Hilfsprojekte sollen auch fürstlich belohnt werden.

Zum Glück gibt es im Land ob der Enns sehr viele Mitbürger, die nicht wegschauen, wenn Not am Manne ist. Die zupacken, wenn sozial Schwächere, Kranke, Behinderte oder Nachbarn dringend Hilfe brauchen. Daneben gibt es auch Leute, die bei Unfällen oder anderen Ereignissen zu Lebensrettern werden. Weil sie Geistesgegenwart beweisen und zur rechten Zeit am richtigen Ort sind. Und bei ihrem Tun sehr viel Zivilcourage beweisen.

Gala mit LH Thomas Stelzer
Diese stillen Helden werden bei der Aktion "Helfen beim Helfen" unter der Patronanz von LH Thomas Stelzer bei einer Gala auf die Bühne gebeten, wo sie mit schönen Preisen für ihr Tun ausgezeichnet werden. Wenn Sie, liebe "Krone"-Leser, jemanden kennen, der sich für andere einsetzt, der Hilfsprojekte für Schwache, Behinderte oder Arme organisiert, können Sie diesen Menschen, einen Verein oder natürlich auch eine Schulklasse für unsere Aktion vorschlagen.

Jeder kann mitmachen
Dabei kann jeder mitmachen, egal ob Jung oder Alt, ob Einzelperson, Verein oder Schulklasse. Alle Infos bitte an die "OÖ-Krone", Khevenhüllerstraße 31, 4020 Linz, Kennwort "Helfen beim Helfen". Sie können Ihre Unterlagen aber auch unter 05/70 60-93 54 444 faxen oder per Mail an stille.helden@kronenzeitung.at einsenden.

Johannes Nöbauer, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.