Fr, 21. September 2018

Urbann in PlusCity

24.09.2017 16:39

"Versuchung" zum Frühstück

Vollkorntoast, Smoothie-Bowl, Eierspeis im Pfandl! Nicht nur Naschkatzen kommen im Café Urbann in der Paschinger PlusCity auf ihre Kosten. Nein, dort startet man bereits in der Früh kulinarisch perfekt in den Tag. "Wir haben unsere Karte bewusst anders gestaltet", sagt Geschäftsführerin Alexandra Holzhey (22)...

Eines vorweg: Wer an einem Samstag Lust auf Frühstück im Café Urbann in der Paschinger PlusCity (das Stammhaus gibt’s seit 1853 in Wels) verspürt, sollte unbedingt reservieren. Sonst kann es einem durchaus passieren, dass kurz nach 9 Uhr alle Tische besetzt sind

"Wir machen es anders"
Hat es sich doch längst herumgesprochen: Bei Geschäftsführerin Alexandra Holzhey (22) und ihrer Betriebsleiterin Susi Himmelbauer lässt es sich einfach perfekt in den Tag starten. Nicht nur, wenn man im Anschluss plant, sich beim Shoppen im Einkaufszentrum auszutoben. "Wenn man frühstücken geht, wird ja meist immer das Gleiche auf der Karte angeboten. Daher haben wir uns bereits zur Eröffnung im Vorjahr gedacht, das machen wir anders."

Vollkorntoast, Smoothie-Bowl, Eierspeis im Pfandl
So gibt es einen Vollkorntoast mit Avocadocreme und Spiegelei um 4,90 Euro. Und  das Vital-Frühstück (12,90 €)  könnte bei kleinem Appetit locker auch für zwei  Personen reichen. Wobei die dazugehörende Smoothie-Bowl (mit Kokosmilch und frischen Früchten) optisch so ein Hingucker  ist, dass man  die Vitamin-Schale eine Zeit lang einfach nur betrachten möchte, bevor man den ersten Löffel wagt. Generell wird viel Wert auf  Details gelegt. Die Eierspeise wird etwa in einem rustikalen Pfandl kredenzt. Im Service arbeitet übrigens  nur weibliches Personal. "Reiner Zufall, bis jetzt hat sich einfach noch kein Bursch beworben", so Holzhey.


Am Ende ist dem Zitat, "Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht", das im Urbann ins Auge sticht, nichts hinzuzufügen. Außer: Man kommt einfach gerne wieder - aber eben nur mit Reservierung. Info: www.urbann.cc

Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.