Model aus OÖ:

Yoga-Lehrerin soll Lust auf Shoppen machen

Doris Kemptner (32) ist das neue Gesicht für "Interspar". Derzeit ist die ehemalige "Miss Vienna" und Magistra auf Yoga-Fortbildung in Indien. Träumt davon in ihrer Heimat Tollet (Bezirk Grieskirchen) ein eigenes Studio zu eröffnen.

Zwar weilt Model Doris Kemptner derzeit im fernen Asien, dennoch sticht die 32-Jährige auch daheim in die Augen. Und zwar auf Plakaten und Prospekten der heimischen Supermarktkette "Interspar", soll da Lust auf Shoppen machen.

Besuch bei Eltern
"Das Shooting wurde  so koordiniert, dass ich  meine Eltern besuchen kann", erzählt die  Oberösterreicherin, die während ihres Studiums in Wien 2004 zur Miss Vienna gekürt wurde. Auch bei der Miss Oberrösterreich-Wahl am Start war. Mittlerweile ist sie  international unterwegs.

Magistra steht auf Yoga
Die 1,80-Meter-Lady und Magistra der Psychologie (sie hat sogar als Lehrerin gearbeitet) ist vom Reisefieber gepackt. So macht sie gerade eine Yoga-Fortbildung in Indien. "Wer weiß, vielleicht mache ich ja irgendwann bei uns zu Hause ein Zentrum für Yoga auf", lächelt Doris, die 2012 für den Playboy die Hüllen fallen ließ.

Andi Schwantner, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Leipziger „Sorgen“
RB: 75 Millionen auf der Bank und Schick in Sicht
Fußball International
„War egozentrisch“
Ex-Teamkollege lässt kein gutes Haar an Ronaldo
Fußball International
SGE-NADA-DFB-Schweigen
Kontrolle! Hinteregger musste zum Doping-Test
Fußball International
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich

Newsletter