20.02.2017 16:53 |

Attacke in S-Bahn

Obdachlosen verprügelt: U-Haft für 18-Jährigen

Jener 18-jährige Bursche, der in der Nacht auf Freitag in einer S-Bahn in Wien-Brigittenau gemeinsam mit zwei Freunden auf einen schlafenden Obdachlosen eingeschlagen haben soll, ist vom Landesgericht am Wochenende in U-Haft genommen worden. Die Tat beging der einschlägig vorbestrafte Verdächtige während seiner noch laufenden Probezeit. Gegen den mutmaßlichen Haupttäter wird wegen versuchter absichtlicher schwerer Körperverletzung ermittelt.

Das Trio - zwei Österreicher im Alter von 17 bzw. 18 Jahren sowie ein 18-jähriger Georgier - prügelte im Bezirk Brigittenau auf einen Obdachlosen ein und brach dem 55-Jährigen dabei die Nase. Das Opfer wurde von der Berufsrettung erstversorgt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei leitete eine Fahndung nach dem flüchtigen Trio ein und hatte auch rasch Erfolg: Noch im Nahbereich des Bahnhofs konnten Beamte die Tatverdächtigen anhalten und festnehmen. Das Motiv für die Tat ist nicht bekannt.

In Probezeit erneut straffällig geworden?
Der Haupttäter sitzt nun in U-Haft. Er war längst kein unbeschriebenes Blatt mehr: So ist der Bursche bereits einschlägig vorbestraft und hatte zuletzt eine über ihn verhängte Strafe auf Bewährung bedingt nachgesehen bekommen. Noch in der laufenden Probezeit dürfte der Verdächtige - so sich die Vorwürfe tatsächlich erhärten - nun erneut straffällig geworden sein. Seine Begleiter befinden sich indes auf freiem Fuß, gab Gerichtssprecherin Christina Salzborn bekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter