So, 22. Juli 2018

Gespanntes Warten

16.10.2006 17:53

Saddam-Urteil für 5. November erwartet

Im Prozess gegen den früheren irakischen Staatspräsidenten Saddam Hussein wird das Urteil möglicherweise am 5. November gesprochen. Generalstaatsanwalt Jaafar al-Mussawi sagte am Montag, die Urteilsverkündung finde an diesem Tag statt, wenn die Überprüfungen bis dahin abgeschlossen seien. Die Richter waren am Montag zusammengekommen, um über den kommenden Verhandlungstag zu beraten.

Bei dem Prozess geht es um die Ermordung von 148 Schiiten aus dem Dorf Dujail, nachdem dort im Jahr 1982 ein Anschlag auf Saddam Hussein verübt worden war.

Die Staatsanwaltschaft fordert die Todesstrafe für Saddam Hussein und zwei seiner sieben Mitangeklagten. In einem anderen Prozess muss sich Saddam Hussein zusammen mit sechs Gefolgsleuten wegen Völkermords an nordirakischen Kurden in den Jahren 1987 und 1988 verantworten. Bei der "Operation Anfal" wurden rund 180.000 Kurden getötet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.