Di, 21. August 2018

Weihnachtsstimmung:

16.11.2016 13:58

Steirischen Christkindlmärkte gehen wieder los

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Glühwein und Reisig: Im November stimmen die ersten Weihnachtsmärkte im Land auf die besinnliche Zeit ein. Die steirischen Händler und Betreiber setzen dabei auf Altbewährtes und Neues. Vielerorts geht es schon dieses Wochenende los, wie etwa in Graz oder Mariazell.

Offiziell beginnt der beliebte Christkindlmarkt in Mariazell zwar erst am 24. November, unter dem Motto "Aufn Advent zuwischauen" kann man sich aber schon dieses Wochenende auf die besinnliche Zeit einstimmen. Alle Stände haben bereits offen, zudem hat man die einmalige Gelegenheit dabei zuzuschauen, wie am Hauptplatz der weltweit größte hängende Adventkranz (mit zwölf Metern Durchmesser und sechs Tonnen Gewicht) gebunden wird. Auch die lebende Krippe mit Ochse, Esel und Schafen steht offen.

Ebenso viel geboten wird den Besuchern im traditionellen Weihnachtsdorf am Leobener Hauptplatz. Highlights sind neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm der klingende Lichterbaum, das bezaubernde Christkind, hochwertiges Kunsthandwerk, das Christkindlpostamt und das beleuchtete "Krone"-Riesenrad. Eröffnet wird das Weihnachtsdorf am 18. November um 17 Uhr.

Neben den großen gibt es aber überall in der Steiermark auch wunderschöne kleinere Märkte. Wie etwa jener in Schloss Burgau (noch bis 23. 12.) oder etwa in Pürgg (Start ist am 26. November).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.