25.09.2016 20:33 |

Fuschler 1:8-Packung

"Wir sind zurzeit nicht ligatauglich"

Landesliga-Schlusslicht Fuschl hatte auch im Nachzüglerduell gegen ASV Salzburg nichts zu bestellen. Die Flachgauer gingen gegen die Itzlinger mit 1:8 unter, sind abgeschlagen Letzter.

Aufsteiger Strobl ließ zu Hause beim 0:0 gegen Tamsweg am Samstag zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen. Der direkte Verfolger aus Adnet konnte daraus jedoch kein Kapital schlagen. Piesendorf gelang gegen die Torfabrik der Liga ein 3:2-Heimsieg. Somit blieb an der Spitze alles beim Alten. Die Pinzgauer konnten sich mit den drei Punkten leicht vom Tabellenkeller absetzen.

Abgänge wiegen zu schwer
Im Duell der beiden Sorgenkinder gab es indes einen klaren Sieger. Beim ASV verpasste Fuschl nicht nur die Gelegenheit, die rote Laterne abzugeben - die Flachgauer werden auch immer mehr zur Schießbude der Liga. Im Schnitt kassieren die Cokic-Boys vier Gegentore pro Spiel. Gegen den ASV geriet man sogar mit 1:8 unter die Räder! "Unsere Leistungen sind momentan nicht ligatauglich", gestand Fuschl-Trainer Cokic. Kein Wunder nach den Abgängen der Mrkonjic-Brüder und von Defensivmann Faulhaber.

ASV-Sektionsleiter Neureiter freute sich hingegen über den Befreiungsschlag seines Teams: "Ein wichtiger Sieg für unser Selbstvertrauen." Dabei ging Goalgetter Szabo endlich der Knopf auf. Er erzielte sein erstes Saisontor, schnürte darauf einen Triplepack.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen