Mi, 20. März 2019
19.09.2016 11:59

Konzert-Highlight

Superstar Enrique Iglesias kommt live nach Wien!

Der spanische Pop-Superstar Enrique Iglesias eroberte 2014 mit seinem zweisprachigen Studioalbum "Sex And Love" die internationalen Charts und tourte seither unaufhörlich über die Welt. Nun kommt der 41-jährige Barde mit den neuen Songs und all den großen Klassikern auch nach Österreich. Im Dezember spielt er live in der Wiener Stadthalle!

100 Millionen verkaufte Singles und Alben, 197 Preise und Auszeichnungen, darunter zahlreiche Grammys, Billboard Awards, World Music Awards, American Music Awards, Premios Juventud, ASCAP-Ehrungen - Latino-Superstar Enrique Iglesias ist einer der erfolgreichsten Künstler der Welt. Mit seiner aktuellen Erfolgssingle "Duele el Corazon" schreibt er Musikgeschichte, mit insgesamt 14 Platz-eins-Tracks erklomm er die Spitze der "Billboard Dance Club Songs". Auch für den erfolgsgewohnten Superstar aus Spanien ist das ein ganz besonderer Rekord der Superlative. Im Rahmen seiner aktuellen Welttournee "Sex And Love", mit der er seit 2014 unterwegs ist, kommt Enrique Iglesias am 14. Dezember in die Wiener Stadthalle.

Seine Live-Auftritte sind inzwischen legendär: Zehn Welttourneen, in Metropolen wie New York, Mexiko City, Madrid, London, Sydney, Kairo, Riga, Minsk, Rabat, Istanbul und Kapstadt. In den letzten fünf Jahren füllte er Arenen in 109 Metropolen weltweit, verkaufte mehr als zwei Millionen Tickets und schaffte es mit der "Euphoria"-Tour gleich zweimal an die Spitze der Billboard's Hot Tours Charts.

Für das Konzerthighlight am 14. Dezember in der Wiener Stadthalle gibt es die Tickets ab 21. September, 10 Uhr, zu erstehen. Fündig werden Sie unter www.stadthalle.com.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für 80 Millionen Euro
Wird ER der neue Arjen Robben bei Bayern München?
Fußball International
Islamisten, Neonazis
Katia Wagner: Terror - was dürfen die Medien?
Video Show Brennpunkt
Fußballer des Jahres
Arnautovic selbstbewusst: „Es gibt keine Krise!“
Fußball International
Vor dem CAS
Financial Fairplay: PSG „gewinnt“ gegen UEFA!
Fußball International
„Alte Liebe zu Altach“
Neuer Altach-Trainer Pastoor setzt auf Kontinuität
Fußball National
Verspannungen lindern
Gassigehen gegen Kreuzweh
Gesund & Fit

Newsletter