Di, 14. August 2018

Hinweise erbeten

03.08.2016 15:47

Diebes-Duo tourt durch Kärnten

Allein im Juli haben die zwei jungen, gut gekleideten Männer südländischen Typs in drei Kärntner Geschäften dreist die Kassen geplündert. Dabei kommunizierte das Duo via Headset.

"Insgesamt hat das Duo bei den Diebstählen in Eberndorf, Feldkirchen und Gmünd bereits mehrere tausend Euro Beute gemacht", schildert ein Polizist. Ihre Vorgehensweise ist immer gleich: Während einer der Männer das Personal ablenkt, plündert der zweite unbemerkt die Kasse.

Der Polizist weiter: "Dabei verständigen sie sich untereinander per Handy mit Headset. So bekommt der Komplize, sobald die Luft rein ist, grünes Licht und kann ungestört die Kasse ausräumen." In allen drei Fällen wurden die Diebstähle erst bemerkt, nachdem die Täter die Geschäftslokale bereits verlassen hatten. In Eberndorf wurde das Duo sogar gefilmt.

Hinweise zu den gesuchten Personen an die nächste Polizeiinspektion erbeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.