So, 26. Mai 2019
19.01.2016 16:21

Tag der offenen Tür

Vier Sprachen in einer kleinen Schule

Die Volksschule Lind in Velden lädt heute zum Tag der offenen Tür ein.

"Toleranz ist genauso unser Thema wie der respektvolle Umgang mit Kindern und ihren Eltern", sagt Direktor Christian Zeichen. Im Mittelpunkt der viersprachigen Schule (Deutsch, Slowenisch, Englisch, Italienisch) stehen zahlreiche Projekte, wie unter anderem das Lesen - immer mit dem Ziel, die Selbständigkeit der Kinder zu fördern. Beim Tag der offenen Türe, heute, von 8 bis 12 Uhr, kann jeder sehen, wie der Unterricht in den vier Klassen läuft. Zeichen: "Alle Fragen werden von unseren Lehrern beantwortet." Derzeit werden 80 Kinder unterrichtet.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Keine Stabilität“
SPÖ einig: Misstrauen gegen gesamte Regierung
Österreich
Niederlage bei EU-Wahl
Griechischer Premier ruft Neuwahlen aus
Welt
„Krone“-Kommentar
Wenn Rückenwind zum Orkan wird
Politik
Nach Minus am Sonntag
FPÖ-General sieht keinen Trend für Herbstwahl
Österreich

Newsletter