16.05.2006 08:43 |

Das Baby ist da

Ein Söhnchen für Eva Glawischnig

Die Vize-Chefin der Grünen, Eva Glawischnig, ist erstmals Mutter geworden. In der Nacht auf Montag gebar sie einen Buben. Benjamin heißt er, wiegt knapp über drei Kilogramm und misst stolze 51 Zentimeter. Mutter und Kind sind wohlauf.

Die 37-jährige Glawischnig und der Vater, TV-Moderator Volker Piesczek, freuen sich beide riesig. Für die frischgebackene Mutter ist jetzt jedoch erst einmal eine Pause angesagt. Zur Feier des 20-jährigen Bestehens der Grünen wird die stellvertretende Chefin daher nicht erscheinen.

Trotz allem möchte Glawischnig sobald wie möglich wieder ihre Arbeit aufnehmen. "Ich möchte mein Kind auch beim Wahlkampf mitnehmen", so die Mutter. Eine Babysitterin soll es zumindest schon geben: Die Kinderbetreuung wird voraussichtlich ihre Schwiegermutter übernehmen.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol