09.05.2006 07:59 |

Schutzengel

Polizist fängt vom Dach stürzende Frau

"Die Polizei, dein Freund und Helfer": Ein Polizist hat den Sturz einer 19-Jährigen von einem sieben Meter hohen Dach abgefangen und ihr damit möglicherweise das Leben gerettet.

Die junge Frau hatte sich nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag im bayerischen Neuendettelsau aus Liebeskummer betrunken und im Badezimmer der Dachgeschosswohnung eingeschlossen.

Als die alarmierten Rettungskräfte ankamen, kletterte sie aus dem Fenster und rutschte in die Tiefe, noch bevor die Feuerwehr ein Sprungtuch aufbauen konnte.

Ein auf einer Pflasterfläche stehender Polizist fing den Sturz ab, so dass die 19- Jährige auf einem angrenzenden Rasenstück aufkam und sich lediglich einen Arm brach. Der 36-jährige Beamte erlitt Prellungen und eine Verletzung am Bein.