30.05.2015 12:03 |

Steiermark-Wahl

Ex-Blaue gegen eigene Partei

Das ist schon ungewöhnlich. Am Tag vor der Wahl haben sich prominente Ex-Blaue, BZÖ-Orange, und der abgesägte Stronach-Spitzenkandidat auf ein Pack'l gehaut, wie's auf gut Steirisch heißt, und eine Wahlempfehlung für Hermann Schützenhöfer abgegeben - von Gerald Grosz bis zu Wolfgang Auer.

Gerald Grosz etwa, Intimus des verstorbenen Jörg Haider, formuliert es so: "Die Reformen in der Steiermark ringen mir Respekt ab, weil sie weitgehend dem entsprechen, was wir immer gefordert haben. Es könnte wieder einen bürgerlichen Landeshauptmann geben, deshalb gebe ich meine Stimme Schützenhöfer." Na so was aber überhaupt.

Magda Bleckmann, Ex-Landesrätin, jetzt Buchautorin und Unternehmensberaterin wiederum findet, "es ist Zeit für einen Wechsel". Die VP-Nummer 1 stünde für eine Politik mit Handschlagqualität.

Scharfe Kritik an der FPÖ
Maxi Uray-Frick, viele Jahre Grazer FPÖ-Stadträtin, geht dann sehr streng mit ihrer Ex-Partei um. "Die FPÖ hat außer Fremdenfeindlichkeit nichts mehr zu bieten."

Und Wolfgang Auer wiederum, der Basenpulver-Erfinder, und enttäuschte Stronach-Kandidat wiederum traut dem VP-Chef "am ehesten zu, die Probleme des Landes zu lösen!" Viel Vorschuss-Lorbeer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Champions League
LIVE: RB Salzburg will mit Sieg gegen Genk starten
Fußball International
Später Ausgleich
Salzburg startet mit 1:1 vs. Genk in Youth League
Fußball International
Champions League
LIVE ab 21 Uhr: Barcelona muss in Dortmund ran
Fußball International
Böse Auswärtstorregel
Champions-League-Aus für Marko Arnautovic!
Fußball International
Europa-League-Gegner
Gladbach-Legionär Lainer warnt vor dem WAC!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter