Di, 19. März 2019
10.03.2015 09:22

Fiasko im Reisebus

1.200 Kilometer Umweg wegen Navi-Bedienfehler

Weil er den falschen Ort auf dem Navigationsgerät eingab, ist ein Busfahrer in Frankreich einen 1.200 Kilometer langen Umweg gefahren. Statt des Skiorts La Plagne in den Alpen wählte der belgische Busfahrer einen gleichnamigen Ort im Südwesten des Landes am Fuße der Pyrenäen aus, wie er selbst dem flämischen Jugendsender Studio Brussel sagte, der die Hörerreise organisiert hatte.

Erst bei Toulouse bemerkte der Busfahrer seinen Fehler und drehte um. Mit 24-stündiger Verspätung traf die Reisegesellschaft schließlich am Sonntagabend in dem Skiort ein.

"Wir haben das Mittelmeer und Carcassonne gesehen", schrieb einer der Passagiere anschließend auf dem Onlinedienst Twitter. Am Ziel wurde die Gruppe mit spanischen Tapas empfangen, doch verheimlichten etliche der Teilnehmer nicht, dass sie gut auf den Umweg hätten verzichten können.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Fußballerwahl
Marko Arnautovic ist Fußballer des Jahres!
Fußball International
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Herren
Fußball National
Trainer des Jahres
Marco Rose sorgt für eine Salzburg-Premiere
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Trainern
Fußball National
Stolzer Gregoritsch
Triumph der Gemeinschaft! Special Award für U21!
Fußball National
„Ist etwas Besonderes“
Rapidler Müldür ist Lotterien-Jungstar des Jahres
Fußball National
„Eine riesige Ehre“
Viktoria Schnaderbeck von Fan-Zuspruch überwältigt
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Damen
Fußball National
„War schon emotional“
Alex Berger: Comeback nach 7 Monaten Verletzung!
Sport-Mix
Ruttensteiner-„Deal“
Markus Rogan wird Mentalcoach von Israels Kickern!
Fußball International

Newsletter