Sa, 15. Dezember 2018

"Die Unverzichtbare"

26.12.2014 11:03

"Times" kürt Merkel zur "Person des Jahres 2014"

Die britische Tageszeitung "The Times" hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Vermittlerrolle zwischen Ost und West zur "Person des Jahres 2014" gekürt. In einem Leitartikel unter dem Titel "Die Unverzichtbare" würdigt die konservative Zeitung Merkels Einfluss auf Russlands Präsident Wladimir Putin.

Während des G-20-Gipfels in Australien habe sie in dessen Hotelzimmer unerschütterlich auf Putin eingewirkt. "Das ist die Frau, die wir in einer Welt gefährlicher Männer brauchen. Sie hat dem Westen geholfen, sich auf seine wichtigsten Werte zu konzentrieren."

In dem Leitartikel heißt es weiter: "In den letzten zwölf Monaten waren zunehmend ungeschickte Nachkriegsinstitutionen wie NATO, EU und UN-Sicherheitsrat den Krisen wie der um die Ukraine und dem Dschihadisten-Terror kaum gewachsen. Politiker sind der Bedrohung durch Schurkenstaaten und plündernde Armeen nicht entgegengetreten. In diesem Kreis hat sich nur ein Weltpolitiker profiliert: die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel."

Sie sei "zu einer Vermittlerin der Macht zwischen Ost und West geworden. In vielen Stunden direkter Gespräche mit (Kremlchef) Wladimir Putin hat sie sich darum bemüht, seinem Ehrgeiz Grenzen zu setzen. Der Westen hat sich mit ihrer Hilfe auf seine Grundwerte konzentriert und hat erkannt, worum es sich zu kämpfen lohnt." Merkel sei deshalb "die herausragende Politikerin Europas, die mächtigste Frau der Welt - und 'The Times'-Person des Jahres 2014".

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bei Partizan-Spiel
Linienrichter mit etwa 100 Schneebällen beworfen!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Dortmund führt gegen Werder Bremen mit 2:1
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg-K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
Tottenham siegt dank spätem Eriksen-Treffer
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.