24.07.2013 08:41 |

Sommertraum

Burschen machen Cabrio zu rollendem Swimmingpool

Man möchte angesichts des Supersommers am liebsten nur im Swimmingpool unterwegs sein – ja, warum eigentlich nicht? Einige Burschen im Erzgebirge haben diese Idee umgesetzt – und ein altes 3er-BMW-Cabrio in einen Pool verwandelt. Coole Idee, allerdings sah das die Polizei anders.

Die vier Jugendlichen sind die Sache recht professionell angegangen. Sie kleideten den Innenraum mit Poolfolie aus, montierten sogar einen Beckenrand aus Holz samt Blumengirlande und füllten das Ganze mit Wasser auf. Eine Bambusleiter diente zum Ein- und Aussteigen.

Mit diesem Wasserfahrzeug fuhren sie dann spazieren und fielen in der sächsischen Kleinstadt Eibenstock prompt einem Motorrad-Polizisten auf, dem sie entgegenkamen.

Er wendete und fuhr ihnen nach, bis sie plötzlich mit überschwappendem Wasser auf einen Parkplatz abbogen, anhielten und Hals über Kopf türmten. Aus einiger Entfernung beobachteten sie, was weiter passierte, während bereits Schaulustige das Fahrzeug umringten.

Damit niemand mit dem Pool-Fahrzeug wegfahren konnte, ließ der Polizist kurzerhand die Luft aus den Reifen und legte die Zündung lahm. Wenig später kehrte einer der vier zurück, um seine Schuhe und seine Brieftasche zu holen. Dabei ging er dem Beamten ins Netz, beteuerte aber, nicht gefahren zu sein, was der Uniformierte anders sieht. Jedenfalls wurde festgestellt, dass der junge Mann betrunken war.

Was sich die Burschen alles zuschulden kommen lassen haben, das muss jetzt erst noch eruiert werden. Fest steht: Der "BMWasser" war nicht zugelassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol