Sie ist 29, er 83

Al Pacinos Baby-Mama steht auf „alte“ Männer

Society International
01.06.2023 15:13

Al Pacino ist 83, seine hochschwangere Freundin ganze 54 Jahre jünger. Betrachtet man ihre Dating-Historie wird aber recht schnell eins klar: Sie hat einen bestimmten Typ und Al Pacino ist nicht der Erste!

Die Nachricht, dass Al Pacino in hohem Alter noch mal Vater wird, schlug in den letzten Tagen Wellen. Besonders auffällig ist der riesengroße Altersunterschied zwischen ihm und der Mutter des Kindes - immerhin unterscheiden die beiden ganze 54 Jahre. 

Ihr Beuteschema: Betagt
Noor Alfallah, selbst eine Filmproduzentin, ist, wie eine Quelle, nun „Page Six“ gegenüber sagt, eine „alte Seele“ - und fühlt sich einfach zu älteren, reichen Männern hingezogen. Bereits in der Vergangenheit wurde sie mit mehreren bekannten Herren in Verbindung gebracht, allen gemein ist ein hohes Alter und ein hoher Kontostand.

Eine lange Liste bekannter Namen
Sie soll eine Affäre mit „Rolling Stones“-Legende Mick Jagger gehabt haben als er 74 und sie erst 22 war. Auch mit Produzenten Eli Roth (51) wurde sie 2018 im romantischen Kontext in Verbindung gebracht.

Zwischen den beiden Produzenten und mutmaßlichen Ex-Lovern Eli Roth und Noor Alfallah liegen „nur“ 22 Jahre! (Bild: www.PPS.at)
Zwischen den beiden Produzenten und mutmaßlichen Ex-Lovern Eli Roth und Noor Alfallah liegen „nur“ 22 Jahre!

Der Milliardär und Kunstsammler Nicholas Berggruen (61) und die hübsche Brünette dateten sich ebenfalls, eine Romanze mit Clint Eastwood (93) dementierte sie jedoch 2019, nachdem vertraute Bilder der beiden in den Medien aufgetaucht waren. Sie seien bloß befreundet.

Zusätzlich wurde sie zusammen mit ELO-Frontmann Jeff Lynne und Ronnie Wood (beide 75), dem britische Comedy-Autor Ian LaFrenais (68) und dem Pop-Art-Maler Edward Ruscha (85) bereits abgelichtet.

Auf die Frage, warum sie gerne mit viel Älteren anbandelt, sagte Alfallah einmal: „Wenn ich die Leute mag, ist mir eine Zahl egal. Ich beurteile nie jemanden nach seinem Alter ... Ich liebe alte Filme, sammle alte Filmposter und trage alte Mode. Ich liebe den Retro-Look. Das Herz weiß nicht, was es sieht, es weiß nur, was es fühlt.“

„Stones“-Legende Mick Jagger und Noor Alfallah nach einem Dinner-Date (Bild: www.viennareport.at )
„Stones“-Legende Mick Jagger und Noor Alfallah nach einem Dinner-Date

„Keine Goldgräberin
Sicherlich möchten böse Zungen bei dieser Männer-Auswahl behaupten, es ginge ihr um das viele Geld. Quellen erzählen verschiedenen Medien jedoch, dass sie ohnehin genug finanzielle Mittel von ihrem Vater, einem Öl-Investor, bekäme und es nicht auf das Vermögen der Männer abgesehen hat. Das wirkliche Ausmaß des Reichtums der Familie ist unklar, da Dokumente zeigen, dass ihr Vater, Fallah Alfallah, sich 2017 der Steuerhinterziehung schuldig bekannte und im letzten Jahr Konkurs anmeldete.

War das späte Baby etwa ungeplantes Glück?
Manche sagen auch, die Schwangerschaft der Produzentin sei nicht geplant gewesen. „TMZ“ berichtete, dass Al Pacino von der Nachricht, Vater zu werden, so schockiert war, dass er einen pränatalen DNA-Test anordnete. Stellungnahmen dazu blieben aber von beiden Seiten bisher aus. Ein anderes Boulevard-Magazin behauptet sogar, dass die beiden im Moment noch nicht mal eine Beziehung führen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele