Krone Plus Logo

Russland macht ernst

Schon Kindergartenkinder erhalten Waffen-Schulung

Ausland
01.04.2023 10:26

An russischen Schulen und Kindergärten tauchen immer öfter Maschinengewehre auf. Hauptsächlich ist es die klassische „Kalaschnikow“, zu Übungszwecken für den Ernstfall. Kommenden Herbst soll dann eine militärische Grundausbildung in den offiziellen Schullehrplan aufgenommen werden. Die Tendenzen erschrecken - sogar die als besonders grausam geltende Wagner-Gruppe hat bereits ihren eigenen Klub für den Nachwuchs.

Ausgangspunkt dieser Entwicklung war die Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim durch Moskau im Frühjahr 2014 nach einer bewaffneten Intervention der Streitkräfte der Russischen Föderation. Die darauffolgenden Spannungen gipfelten schließlich im Ukraine-Krieg. Viele Ukrainer setzen den Beginn des Krieges bereits bei der illegalen Einverleibung der Halbinsel an.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele