16.03.2005 16:49 |

Alarm im Postamt

Erotikpuppe außer Kontrolle

Eine außer Kontrolle geratene Erotikpuppe hat im deutschen Chemnitz Post und Polizei in Aufregung versetzt. (Bild: Symbolfoto)
Per Notruf hatte eine Angestellte das Lagezentrum über ein geräuschvoll vibrierendes Paket informiert, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dieses Bild bot sich auch den Beamten.


Der Absender hatte eine aufblasbare Puppe wegen eines Mangels reklamiert. Auf dem Postamt öffnete der dorthin Beorderte das Paket und entfernte die Batterien mit geübtem Griff.


Im Polizeibericht hieß es lakonisch: "Nun war Ruhe im Karton."
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol