16.02.2005 14:14 |

Tatü Tata

Emergency 3

Wem die Katastrophen bei Simulationsspielen wie „Sim City“ immer am meisten Spaß gemacht hat, kann jetzt einiges wieder gut machen. In dem Echtzeit-Strategiespiel „Emergency 3“ von Take 2 und Sixteen Tons musst du Rettungseinsätze in einer Stadt koordinieren.
Der dritte Teil der Emergency-Serie ist erstmalskomplett in dreh- und zoombarer 3D-Grafik spielbar. Aus der klassischenVogelperspektive gewinnt man einen Überblick über dieStadt und dirigiert die Rettungskräfte an ihre Einsatzorte.Der Spieler kann diesmal neben Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensterstmals auch THW-Einheiten befehligen um Wasser- und Stromschädenzu beheben. Ein Tutorial erklärt dem Einsteiger die nichtimmer ganz so leichte Steuerung.
 
Toll gerenderte Movies zeigen, was passiert ist,das Spiel selbst erinnert aber eher an klassische Strategie-Games.Die Einheiten werden mit der Maus ausgewählt und an den Einsatzortgeschickt. Dabei müssen etwa die Polizisten die Unfallstelleabsichern, damit Feuerwehr und Rettungskräfte in Ruhe arbeitenkönnen.
 
Das Spiel enthält 20 vorgegebene und sehr abwechslungsreicheEinsätze: Neben einem illegalen Straßenrennen und einemBombenattentat warten beispielsweise ein Lawinenunglück undein Industriebrand auf den rettenden Einsatz. Dabei ist das Geschehennicht statisch, sondern es können zusätzliche Ereignisseeintreten, wie einstürzende Gebäude oder Folgeunfälle.Wem die 20 Einsätze nicht genug sind, der kann mit Hilfedes Szenario-Editors eigene Einsätze erstellen und an andereSpieler weitergeben. Im Freeplay-Modus wartet eine unendlicheZahl an neuen Herausforderungen auf den Spieler.
 
Die 3D-Grafik ist sehr hübsch, benötigtaber auch viel Rechner-Leistung. Die Programmierer haben realistischeLicht-, Schatten- und Wettereffekten sowie Tag-/Nachtwechsel realisiert.Die deutsche Sprachausgabe ist professionell umgesetzt, die Geräuschkulisseist durchaus passend, wenn sie manchmal auch künstlich wirkt.Schwächen hat die KI der Einsatzkräfte, wenn sie sichetwa gegenseitig behindern.
 
Fazit: Emergency 3 ist ein gelungenes Strategie-Spielin schöner Aufmachung. 20 Missionen ist zwar nicht geradeviel, aber der Freispiel-Modus erlaubt unendlichen Spielspaß.Kleine Abstriche muss man bei der Steuerung und den Sound-Effektenhinnehmen.
 
Plattform: PC
Publisher: Take 2
Krone.at-Wertung: 78%
Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol