27.06.2022 19:00 |

Foto-Galerie

Tolle Stimmung bei Konzerten unter der Burg

Was für ein Wochenende! Nicht nur Seiler & Speer und Parov Stelar haben das VierEck am Fuße der Burg Hochosterwitz zum Beben gebracht. Auch die lokalen Support-Acts und natürlich die tausenden Besucher aus ganz Österreich brachten die Stimmung zum Brodeln.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Freitag ab 17 Uhr sorgte HOWART.Live für Festival-Feeling. Die einzigartige Location, gepaart mit zahlreichen Angeboten für Hungrige und Durstige, kam bei den Besuchern bestens an. „7000 Besucher lockte HOWART.Live am Freitag nach Launsdorf“, zeigt sich Geschäftsführer Stefan Walcher zufrieden. Und auch am nächsten Tag, am Samstag, blieb kein Fuß still. „Parov Stelar brachte seinen berühmten Electro Swing nach Kärnten!“ Die beiden Konzerte verschafften wohl einigen ein unvergessliches Wochenende.

Eins ist sicher: Diese beiden Konzerte dürften jedenfalls nicht die letzten im VierEck unterhalb der historischen Burg gewesen sein.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)