Action-Rollenspiel

Erster Trailer zu „GreedFall II: The Dying World“

Spiele
22.05.2022 06:55

Mit „GreedFall II: The Dying World“ haben Publisher Nacon und Entwickler Spiders die Fortsetzung des 2019 veröffentlichten Fantasy-Action-Rollenspiels angekündigt. Der Nachfolger verspricht eine „Geschichte mit vielen Entscheidungsmöglichkeiten“ sowie neues Gameplay mit taktischen Kämpfen. Fans müssen sich allerdings noch gedulden.

Die neue Geschichte beginnt drei Jahre vor den Ereignissen des ersten Spiels und den Abenteuern von De Sardet. Erlebt wird sie aus der Perspektive eines Indigenen von den Teer Fradee, der gewaltsam von seiner Insel vertrieben und auf den Kontinent Gacane gebracht wurde, der Heimat der Kolonisten. 

In dieser alten, vom Krieg verwüsteten Welt, die von der Pest und politischen Intrigen verschiedener Fraktion heimgesucht wird, gilt es, die eigene Freiheit zurückzugewinnen und das Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen.

(Bild: youtube.com/Nacon)

„Mit Diplomatie, List oder Kampf sowie der Hilfe von Verbündeten müssen die Eroberungsfantasien eines Mannes beendet werden, die das Ende des gesamten Kontinents und der eigenen Heimatinsel bedeuten könnten“, so Nacon in einer Mitteilung.

Erscheinen soll „GreedFall II: The Dying World“ für PC und Konsolen, allerdings erst 2024.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)
(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele