Zu wenig Nachfrage?

Keine Kinder-Betreuung mehr in der Schule

Niederösterreich
09.04.2022 06:04
Kurz vor Ostern gibt es in Höflein im Bezirk Bruck an der Leitha schon Aufregung um die Sommerferien: Weil es zu wenige Anmeldungen gab, wird es in der Volksschule heuer nämlich keine Kinderbetreuung geben. Laut den betroffenen Eltern liegt das aber nicht an mangelndem Bedarf – das Angebot sei schlicht zu schlecht.

Zu teuer, wenig flexibel und nicht adäquat: Bereits 2021 kritisierten Eltern in der Gemeinde , dass das Angebot in Sachen Kinderbetreuung im Sommer mangelhaft sei. Denn die kleinen Einwohner wurden zusammen mit den Kleinsten im Kindergarten betreut.

Heuer sollte also ein neuer Plan her: Für 60 Euro die Woche dürfen Schüler in der Schule bleiben – maximal acht Stunden am Tag, dafür mit flexibler Zeiteinteilung. Einzige Vorgabe: mindestens zwölf Kinder mussten angemeldet sein.

Zitat Icon

Bei dem schlechten Angebot braucht sich keiner über die geringe Nachfrage zu wundern. Was für eine Farce!

Eine verärgerte Mutter

Ziel deutlich verfehlt
Das Ziel wurde mit nur acht Vormerkungen aber deutlich verfehlt, im Rathaus sieht man sich bestätigt: „Für drei Ferienwochen gab es sogar keine einzige Anmeldung“, heißt es. Das kommt für die örtliche SPÖ wenig überraschend: „Wer einmal schlechte Erfahrungen gemacht hat, probiert es eben kein zweites Mal.“
Das Problem von Höflein gibt es in ganz Niederösterreich – ein Land, in dem die öffentlichen Kindergärten erst ab 2,5 Jahren besucht werden können, die Karenz bundesweit aber nur zwei Jahre dauert. Diese Rechnung kann nicht aufgehen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele