22.03.2022 12:00 |

Schwarzach

Mopedauto überschlug sich - Lenkerin (33) verletzt

Mit ihrem Mopedauto kam eine 33-jährige Pongauerin am Montag bei Schwarzach von der B311 ab. Ihr Gefährt touchierte eine Steinmauer, dann überschlug sich das Fahreug und kam am Dach liegend zum Stillstand. Passanten konnten die Lenkerin aus dem schwer beschädigten Auto befreien. Die verletzte Frau musste in das Schwarzacher Krankenhaus gebracht werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Feuerwehr Schwarzach kümmerte sich um die Berge- und Aufräumarbeiten. Währendessen war die Unfallstelle nur einspurig passierbar. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)